Semalt: Wie kratzt man Websites? - Beste Tipps

Scraping ist eine Marketingtechnik, mit der Webbenutzer große Datenmengen von einer Website extrahieren. Web Scraping, das vielen als Web Harvesting bekannt ist, umfasst das Herunterladen von Daten und Inhalten von einzelnen Seiten oder der gesamten Website. Diese Technik wird häufig von Bloggern, Website-Eigentümern und Marketingberatern verwendet, um Inhalte zu generieren und in für Menschen lesbaren Protokollen zu speichern.

Kopieren und Einfügen von Inhalten

In den meisten Fällen liegen die von Websites abgerufenen Daten hauptsächlich in Form von Bildern oder HTML-Protokollen vor. Das manuelle Herunterladen von Webseiten ist die häufig verwendete Methode, um Bilder und Texte von einer Scraper-Site abzurufen. Webmaster bevorzugen es, Browsern zu befehlen, Seiten von einer Scrape-Site über eine Eingabeaufforderung zu speichern. Sie können Daten auch von einer Website extrahieren, indem Sie Inhalte in Ihren Texteditor kopieren.

Verwenden eines Web-Scraping-Programms

Wenn Sie daran arbeiten, große Datenmengen von einer Site abzurufen, sollten Sie eine Web-Scraping-Software ausprobieren. Web-Scraping-Software lädt große Datenmengen von Websites herunter. Die Software speichert die extrahierten Daten auch in Formaten und Protokollen, die von Ihren potenziellen Besuchern leicht gelesen werden können.

Für Webmaster, die in regelmäßigen Abständen Daten von Websites extrahieren möchten, sind Bots und Spider die besten Tools. Bots leiten Daten effizient von einer Scrape-Site ab und speichern die Informationen in Datenblättern.

Warum Daten kratzen?

Web Scraping ist eine Technik, die für verschiedene Zwecke verwendet wird. Im digitalen Marketing ist es von größter Bedeutung, das Engagement Ihrer Endbenutzer zu steigern. Um ein interaktives Meeting mit Benutzern zu haben, bestehen Blogger darauf, Daten von Scrape-Sites zu kratzen, um ihre Benutzer auf dem Laufenden zu halten. Hier sind gewöhnliche Zwecke, die zum Web-Scraping beitragen.

Scraping von Daten für Offline-Zwecke

Einige Webmaster und Blogger laden Daten zur späteren Anzeige auf ihren Computer herunter. Auf diese Weise können die Webmaster die extrahierten Daten schnell analysieren und speichern, ohne mit dem Internet verbunden zu sein.

Defekte Links testen

Als Webentwickler müssen Sie auf Ihrer Website nach eingebetteten Links und Bildern suchen. Aus diesem Grund führen Webentwickler das Scraping ihrer Websites durch, um Bilder, Inhalte und Links zu den Seiten ihrer Website zu testen. Auf diese Weise können die Entwickler schnell Bilder hinzufügen und fehlerhafte Links auf ihren Websites neu entwickeln.

Neuveröffentlichung von Inhalten

Google hat eine Methode zur Identifizierung neu veröffentlichter Inhalte. Das Kopieren und Einfügen von Inhalten von einer Scraping-Website zur Veröffentlichung auf Ihrer Website ist rechtswidrig und kann zur Schließung Ihrer Website führen. Das erneute Veröffentlichen von Inhalten unter einem anderen Markennamen wird als Verstoß gegen die Bestimmungen und Richtlinien zur Funktionsweise von Websites angesehen.

Verstöße gegen die Bestimmungen können zur Verfolgung von Bloggern, Webmastern und Vermarktern führen. Vor dem Herunterladen und Abrufen von Inhalten und Bildern von einer Website ist es ratsam, die Bedingungen der Website zu lesen und zu verstehen, um zu vermeiden, dass sie strafrechtlich verfolgt und strafrechtlich verfolgt werden.

Web Scraping oder Web Harvesting ist eine Technik, die von Vermarktern häufig verwendet wird, um große Datenmengen von einer Scrape-Site zu extrahieren. Beim Scraping wird die gesamte Website oder bestimmte Webseiten heruntergeladen. Heutzutage wird Web Scraping von Webentwicklern häufig verwendet, um defekte Links auf ihren Websites zu testen.